Michael Schenkel

Michael Schenkel ist Head of Marketing bei t2informatik. Er bloggt gerne über Marketing, Projektmanagement und Requirements Engineering. Und er freut sich sicher, wenn Sie ihn auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen treffen.

Website

A fool with a tool…

Was ist an der Redewendung „A fool with a tool is still a fool“ dran? Welchen Einfluss haben Tools, Features oder Blickwinkel bei der Bewertung?

Der Sieg der Basismerkmale

Basismerkmale werden von vielen Kunden nicht wahrgenommen, ihre Abwesenheit sorgt jedoch für Unzufriedenheit. Warum steigt ihre Bedeutung heutzutage?

You are not the user!

Im Umgang mit Usern sind viele Unternehmen geübt, dennoch gibt es oft Situationen, in denen der User keine Rolle spielt. Zeit für eine Analyse.

Kunst trifft Osterhase

Viele Künstler haben in ihren Bildern den Osterhasen verewigt. Ein surrealer Ausflug in eine Kunstgeschichte und eine Hommage an Ostern.

Social Selling Horror

Social Selling gilt als neuer Zauberstab des erfolgreichen Verkaufens. Mit den richtigen Menschen im Fokus, stimmt das möglicherweise sogar.

Die Suche nach dem X

Im Mathematikunterricht wird häufig nach einem X gesucht. X ist ein Platzhalter, ähnlich wie Agilität in Unternehmen ein Platzhalter ist.

Prädikat: Lesenswert!

„Lesen stärkt die Seele“ hat Voltaire gesagt. Doch welche Bücher sind u.a. lesenswert? Eine Liste mit Buchempfehlungen beantwortet diese Frage.

Bitte weitergehen!

Bitte weitergehen! Hier gibt es nichts zu sehen! Außer Goldfische und Tipps für die Kommunikation von Benefits und Handlungsaufforderungen.

Dark Data

Was ist Dark Data? Welche prominenten und weniger bekannten Beispiele gibt es und sollten Unternehmen Dark Data sammeln und monetarisieren?

Tipps zum Online Onboarding

Onboarding ist wichtig für die Integration von neuen Mitarbeitern in eine Organisation. Welche Herausforderungen und Tipps gibt es für Online Onboarding?

IT Dienstleister Berlin

Der Wettbewerb für IT Dienstleister in Berlin ist groß. Viele Unternehmen stehen vor einer zentralen Herausforderung, für die es nur eine logische Antwort gibt.

Mythos Verweildauer

Die Verweildauer gilt als ein wichtiger Indikator für die Qualität einer Website. Wie wichtig ist die Verweildauer wirklich? Eine Meinung.

Hidden Podcast Champions

Suchen Sie nach großartigen Podcasts über Zukunft, Leadership, Transformation, Digitalisierung oder Ziele? Hier finden Sie eine Liste mit Podcast Empfehlungen.

Der Kunde ist König

Behandeln Sie Ihre Kunden wie Könige oder wollen Sie dies vielleicht gar nicht? Und wer ist bei Ihnen König: die Mitarbeiter oder die Kunden? Eine Meinung.

Das ist doch kein Scrum

Organisationen, die sich mit Scrum schwer tun, müssen sich oft den Vorwurf anhören, sie würden Scrum nicht richtig anwenden. Stimmt der Vorwurf?

Ist Feedback ein Geschenk?

Feedback kann ein Geschenk sein. Was ist die Intention von Feedback und wie wichtig ist diese Intention für die Wirkung? Eine persönliche Einschätzung.

Unique Selling Was?

Oft werden Unternehmen aufgefordert, ihr Alleinstellungsmerkmal zu finden und eine Unique Selling Proposition zu definieren. Aber gibt es diese USP überhaupt?

Small Data

Für viele Unternehmen ist Big Data ein Versprechen auf Transparenz und Umsätze. Eine Alternative zu Big Data ist Small Data. Was steckt dahinter und was ist das Besondere daran?

Google Ranking Faktoren

Was sind die wichtigsten Google Ranking Faktoren? Lesen Sie Hintergründe und eine Einordnung wichtiger Aspekte und oft wiederholter Aussagen.

VUKA, na und?!

Wir leben in einer volatilen, ungewissen, komplexen und ambigen Welt. Was bedeutet VUKA für Unternehmen und wie lassen sich die Herausforderungen der VUKA-Welt meistern?

Mission Kundenzentrierung

Immer häufiger wird von Unternehmen eine verstärkte Kundenzentrierung gefordert. Warum ist das sinnvoll und wie kann sie gelingen? Und von wem hängt der Erfolg ab?

Don’t Uber yourself

Uber gilt als Synonym für disruptive Geschäftsmodelle. Wer kann von Uber lernen? Wie funktioniert Benchmarking und wieso ist ein Vergleich mit Uber oftmals nicht sinnvoll?

Kommunikation am Arbeitsplatz

Einstellungen und Perspektiven beeinflussen die Kommunikation am Arbeitsplatz. Welche Bedeutung hat die Hierarchie im Unternehmen und wie wichtig ist das Wording?

Wahrheiten in 280 Zeichen

Twitter ist ein Ort für Fragen und Antworten, die zum Nachdenken oder Schmunzeln animieren. Ein Ort für Menschen, die sich auf Augenhöhe begegnen. Eine Auswahl von 50 Top-Tweets.

Das ideale Projektreview

Ein Projektreview ist eine Nachbetrachtung einer Projektphase oder eines Projekts. Was ist das ideale Vorgehen in Bezug auf Gliederung, Moderation und Zeit?

Der Kunde hinter der IP-Adresse

Im Internetzeitalter vergessen Unternehmen oft den Menschen hinter einer IP-Adresse. Sie fragen Kunden nach Beurteilungen, ignorieren aber deren Bedürfnisse. Wie klappt es besser?

Die übernächste Frage

Für den Austausch zwischen Menschen ist das Stellen von Fragen sehr wichtig. Häufig wird es aber von Ängsten begleitet und in Organisationen nicht gefördert. Was können Sie tun?

Vorsicht: Fluktuation

Früher war Fluktuation ein Phänomen, das Unternehmen wenig Kopfzerbrechen bereitete. Heute können die Folgen dramatisch und die Verluste von Mitarbeitern schwerwiegend sein.

Hallo, Service?!

Kein Unternehmen wird öffentlich zugegeben, dass der eigene Service schlecht ist. Worauf kommt es bei gutem Service an? Und warum lohnt sich eine andere Perspektive auf Kunden?

Der Wert eines Unternehmens

Apple Inc. ist das teuerste Unternehmen aller Zeiten. Macht das den US-Konzern auch zum wertvollsten Unternehmen weltweit? Wann ist ein Unternehmen wertvoll? Und für wen?

Transformation ist immer

Wir leben im Zeitalter der Transformation, doch was bedeutet dies für Unternehmen? Wo bleibt der Kunde bei der Transformation? Und was kommt nach der Transformation?

Der Preis ist (fast) egal

Wie wichtig ist der Preis bei einer Kaufentscheidung? Eine These mit Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Kano-Modell, den Break-Even-Point und den Grenzwert des Preises.

Anforderungen eliminieren

Wie können Sie Anforderungen eliminieren, wenn die Anforderungsmenge zu groß ist? Welche Kriterien eignen sich für die Eliminierung von Anforderungen?

Projektmanagement 2030

Wie wird Projektmanagement im Jahr 2030 aussehen? Wie verändert sich die Rolle des Projektmanagers? 11 Thesen über das Projektmanagement der Zukunft.

Transparenz in New Work

Eigenverantwortung und Mitarbeiterbeteiligung setzt Vertrauen zwischen Unternehmen, Mitarbeitern und Kollegen voraus. Sorgt Transparenz für Vertrauen?