PMBOK – Project Management Body of Knowledge

Der US-amerikanische Standard für Projektmanagement

PMBOK steht für Project Management Body of Knowledge. Das PMBOK ist ein Leitfaden, der ca. alle vier Jahre vom Herausgeber, dem Project Management Institute – kurz PMI – überarbeitet wird. Der Leitfaden ist eng ist mit dem American National Standard Institute (ANSI) verbunden, das den PMBOK Guide 1999 als Standard genehmigte. Er gilt weltweit als anerkanntes Referenz- und Nachschlagewerk für Projektmanagement. Auch der ISO 21500 Standard basiert auf dem PMBOK und das Institute of Electrical and Electronics Engineers hat den Guide ebenfalls als Standard anerkannt (IEEE Std 1490-2003).

Die erste Ausgabe des PMBOK erschien 1996, die derzeit gültige 6. Edition wurde am 06. September 2017 veröffentlicht. Der Leitfaden ist branchenneutral, sowie industrie- und methodenunabhängig formuliert und lässt sich bei Projekten jeglicher Größe und Umfang anwenden. Er folgt der Idee, dass der Projektmanager individuell entscheidet, welche Inhalte er aus dem PMBOK für das konkrete Projekt nutzen möchte. Strukturiert ist das Werk in Wissensgebiete, Prozessgruppen und Prozesse sowie Beschreibungen von Inputs, Outputs und geeigneten Werkzeugen und Methoden.

Folgende zehn Wissensgebiete gibt es:

  • Integrationsmanagement
  • Inhalts- und Umfangsmanagement
  • Terminmanagement
  • Kostenmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Ressourcenmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Risikomanagement
  • Beschaffungsmanagement
  • Stakeholder-Management

Folgende fünf Prozessgruppen gibt es:

  • Initiierung
  • Planung
  • Ausführung
  • Überwachung und Steuerung
  • Abschluss

Die Wissensgebiete und Prozessgruppen werden mit insgesamt 47 Prozessen verknüpft. Die so entstehende Matrix ordnet jeden Prozess einer Prozessgruppe und einem Wissensgebiet zu.

Neben seiner Bedeutung als Leitfaden für Projektmanagement ist der PMBOK  Grundlage für die Projektmanagement-Zertifizierungen des PMI – Certified Associate in Project Management (CAPM) und Project Management Professional (PMP).

„Das ist mal ein Newsletter, der mich wirklich weiterbringt und auf den ich mich jede Woche freue.“

Wöchentliche Tipps, Meinungen und Informationen gibt es im t2informatik Blog – regelmäßig mit renommierten Gastautoren.

Share This