IIBA – International Institute of Business Analysis

Die Organisation für Business Analysten

Das International Institute of Business Analysis – kurz IIBA – ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Kanada. Wie der Name bereits andeutet, widmet sich das IIBA dem Bereich der Business Analyse. Derzeit sind weltweit ca. 29.000 Mitglieder und mehr als 300 Firmenmitglieder und 120 Chapter unter dem Dach des IIBA aktiv. Mit dem Business Analysis Body of Knowledge – kurz BABOK – hat das IIBA einen Leitfaden veröffentlicht, der bewährte Methoden und Techniken der Business Analyse beschreibt. Für IIBA Mitglieder ist der Leitfaden in der aktuellen Version 3 kostenfrei in verschiedenen Sprachen erhältlich. Darüber hinaus ist er auch Grundlage für die Personenzertifizierung Certified Business Analysis Professional (CBAP) und Certified Competency in Business Analysis (CCBA).

Über die 120 nationalen Chapter versucht IIBA professionelle Standards und Praktiken der Business Analyse auf lokaler Ebene zu fördern. So gibt es bspw. das IIBA Germany Chapter, das IIBA Austria Chapter oder das IIBA Zurich Chapter. Viele dieser Chapter bieten Webinare und Events zum Kennenlernen und Austausch an.

Hinweise:

Eine Übersicht zu IIBA, zur Mitgliedschaft, zu den einzelnen Chapters sowie zu Zertifizierungen finden Sie hier  »

Was ist die Essenz der IT-Analyse über alle Modeerscheinungen hinweg? Lesen Sie dazu eine Meinung hier  »

“Das Fachwissen zu Softwarearchitekturen, die Expertise in der Softwareentwicklung und die sehr flexible Arbeitsweise waren ideal für uns.“
„Ich brauche Freiheit und Vertrauen. Und ich möchte Verantwortung übernehmen und dabei Spaß haben!“
Share This