Glossar

Wissen kompakt: Ein Glossar ist eine Liste mit Begriffserklärungen, die den richtigen Gebrauch und das Verständnis von fremd- oder fachsprachlichen Ausdrücken sicherstellen soll.

Glossar – eine Sammlung von Begriffen zu einem Thema

Vermutlich haben Sie auch schon mal ein Glossar genutzt; entweder in Form eines eigenständigen Wörterbuches oder als Anhang eines Dokuments. Glossare sind als Wörterverzeichnisse weit verbreitet und liefern in praktisch in allen Bereichen des Lebens und in jedem Fachbereich Begriffserklärungen. Abgeleitet vom lateinischen glossarium, das auf das lateinische glōssario zurückgeht, lässt es sich mit Zunge oder auch Sprache übersetzen; ein Glossar liefert Sprache in Form einer Liste mit erklärungsbedürftigen Wörtern.¹

Eine Liste mit öffentlich zugänglichen Glossaren

Wer sich im Internet auf die Suche macht, wird sehr schnell zahlreiche, öffentlich zugängliche Begriffserklärungen finden. Hier eine kleine Auswahl:

Auch im Kontext von Unternehmen – bspw. bei der Erstellung von Produkten, der Entwicklung von Software, dem Umgang mit Anforderungen oder der Arbeit in Projekten – gibt es viele öffentlich zugängliche Wörterlisten:

  • Das CPRE Glossar des IREB e.V. adressiert die Terminologie im Requirements Engineering.
  • Der BABOK Guide definiert in seinem Appendix A wichtige Begriffe der Business Analyse.
  • Der PMBOK Guide führt in seinem Anhang wichtige Akronyme und Definitionen im Bereich Projektmanagement auf.
  • Der SEBoK Guide listet wichtige Begriffe aus der Welt des Systems Engineering.
  • Das V-Modell XT liefert als Referenzmodell für Systementwicklungsprojekte in der Bundesverwaltung auch eine Liste mit Begriffserklärungen.

Glossare für den internen Gebrauch

Neben den öffentlich zugänglichen Listen mit Definitionen gibt es auch in Organisationen zahlreiche Formate, in denen Glossare zum Einsatz kommen. Einerseits weil auch in Fachbereichen Begriffe nicht immer einfach zu verstehen sind, andererseits weil ein gemeinsames Verständnis und der übereinstimmende Gebrauch der Begriffe das Fundament für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und Entwicklung liefert.

Es ist keine Seltenheit, dass in Spezifikationsdokumenten wie bspw.

  • Lastenheft und Pflichtenheft,
  • Systems and Software Requirements Specification (SRS) oder
  • Ausschreibungen

Begriffsdefinitionen verwendet werden. Aber auch im Zuge von Projekten finden sich häufig Begriffserklärungen in

  • Projektbeschreibungen,
  • Projektleitdokumentationen,
  • Erfahrungsberichten,
  • Risikoregistern etc.

Kurzum: Der Einsatz von Glossaren ergibt überall dort Sinn, wo ein gemeinsames Verständnis von fachspezifischen Begriffen wichtig ist.

Herausforderungen bei der Erstellung und Pflege von Glossaren

Die Erstellung eines Glossars in Form einer Tabelle mit Begriffen und entsprechenden Definitionen ist in der Theorie relativ einfach. In der Praxis gilt es jedoch einige Fragen zu beantworten, um den größtmöglichen Nutzen aus den Begriffserklärungen zu ziehen:

  • Wer definiert die Begriffe? Erfolgt die Definition gemeinsam im Team oder durch eine zentrale Stelle bzw. Position oder Rolle?
  • Wie umfangreich sollte ein Begriff definiert werden? Einerseits empfiehlt es sich kurze Sätze zu verwenden, andererseits tragen zusätzliche Informationen und Beispiele häufig zu einem besseren Verständnis bei. Da Begriffserklärungen als Nachschlagewerke fungieren, dürften etwas längere Umschreibungen häufig zielführend sein.
  • Wer pflegt die Begriffe, aktualisiert Informationen, führt Ergänzungen durch?
  • Wo wird die Wörterliste gepflegt und wie wird es an den notwendigen Verwendungsstellen referenziert? Begriffsklärungen in den Tiefen des Intranets sind möglicherweise nicht immer ideal…

Und last but not least: Woran erkennt man, dass das Glossar wirklich nützlich ist?

Glossar - eine Sammlung von Begriffen zu einem Thema

Was macht t2informatik?

Was macht t2informatik? Ein Klick und Sie wissen s.

Impuls zum Diskutieren:

Hilft eine Wörterliste wirklich bei Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf die gemeinsame Verwendung von Begriffen?

Hinweise:

[1] Wortfuchs

Hier finden Sie ergänzende Informationen aus unserer Rubrik Wissen kompakt:

Wissen kompakt: Was ist eine Projektorganisation?

Was ist eine Projektorganisation?

Spezifikation - Wissen kompakt - t2informatik

Was ist eine Spezifikation?