Astrid Kuhlmey

Dipl.Inf. Astrid Kuhlmey verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Projekt- und Linienmanagement der Pharma-IT. Seit 10 Jahren ist sie als systemische Beraterin tätig und begleitet Unternehmen und Individuen in notwendigen Veränderungsprozessen. Ihr liegen Nachhaltigkeit sowie gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel und Entwicklung am Herzen. Gemeinsam mit einem Kollegen hat sie einen Ansatz entwickelt, Kompetenzen zum Handeln und Entscheiden in Situationen der Ungewissheit bzw. Komplexität zu fördern.

Website

Projektpolitik gestalten

Was ist Projektpolitik, wodurch wird sie beeinflusst und wie können Unternehmen schrittweise eine „gesunde“ Projektpolitik entwickeln?

Der gute alte Perspektivwechsel

Der Perspektivwechsel hilft bei Veränderungsprozessen und erleichtert das Loslassen eigener Positionen. Doch was tun bei systemisch bedingten Blockaden?

PMO und Ungewissheit

Auf den ersten Blick widersprechen sich Project Management Offices (PMOs) und Ungewissheit. Wie könnte das Zusammenwirken beider Themen funktionieren?

Loslassen ist das neue Planen

Planung war für eine sehr lange Zeit die Grundlage für Projekte, Entwicklungen und das Arbeiten allgemein. Doch jetzt wird der Prozess des Loslassens wichtig.

Aus Fehlern der IT lernen

Häufig ist die Aufregung bei IT-Problemen groß. Sind diese beseitigt, geht es meist weiter wie zuvor. Bis das nächste Problem auftaucht. Was können Organisationen daraus lernen?

Führung in ungewissen Zeiten

Wie funktioniert Führung in einer globalen Krise? Wie entsteht Sicherheit in Zeiten der Ungewissheit und was sind Do’s und Don’ts der Führung?

Wird die Welt komplexer?

Gefühlt nimmt die Komplexität in vielen Bereichen zu. Welche Auswirkungen hat das beim Treffen von Entscheidungen, bei der Planung von Projekten und der Verwendung von Modellen?

Grüße vom Murmeltier

Ein Konzern verzichtet auf farbige Ausdrucke, um Kosten zu reduzieren. Klingt gut, doch neue Prozesse und Sonderregeln, neue Rollen und Vorkehrungen werden benötigt. Eine Glosse.

Das Erwartungsmanagement

Der Umgang mit eigenen Erwartungen ist meist eine Herausforderung, die das Verhältnis zu uns selbst und auch zu Kunden beeinflusst. Wie gelingt gutes Erwartungsmanagement?

Und täglich grüßt die DSGVO

Datenschutz ist wichtig – doch die neue Datenschutzgrundverordnung geht am Ziel vorbei – eine persönliche Einschätzung und Vorgehensweise.

Planung unter Vorbehalt

Ungewissheit ist ein Merkmal in Projekten und Technologie ist ein wesentlicher Faktor für Ungewissheit. Wie können Organisationen dennoch sinnvoll planen?