Wir suchen Talent und 100% Leidenschaft!
Was suchen Sie?

preview

Was suchen Sie? Was haben Sie schon gemacht und was wollen Sie als nächstes tun? Mit den Antworten auf diese Fragen helfen Sie uns, Sie etwas kennenzulernen. Und das wollen wir: Sie kennenlernen. Es ist die Basis, um gegenseitig zu beurteilen, wie sinnvoll eine Zusammenarbeit ist.

Derzeit haben verschiedene Bereiche, in denen wir uns verstärken wollen. Wir suchen

Gerne arbeiten wir auch mit Freelancern und freuen uns auf Initiativbewerbungen.

„Ich finde t2informatik großartig und das, obwohl ich selbst keine Software entwickle. Bei uns entwickeln alle Software, sogar unser Geschäftsführer. Am meisten begeistert mich der Austausch zwischen den Kolleginnen und Kollegen, die vielen Freiheiten, das gegenseitige Vertrauen und das Verlangen neue Technologien auszuprobieren.“

Michael Schenkel

Leiter Marketing, t2informatik GmbH

Aktuell offene Stellen

Wir suchen Softwareentwickler (w/m/d) für .NET, Web und Java

Softwareentwicklung

Sie haben einen Studienabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Medieninformatik oder werden ihr Studium bald abschließen? Sie haben bereits erste Berufserfahrungen gesammelt und wollen den nächsten Schritt gehen? Sie sind bereits Expertin oder Geek und technische Herausforderungen sind Ihnen wichtig? Prima, denn wir wollen unser Team im Bereich Softwareentwicklung verstärken. 

Wenn Sie Interesse an modernen Technologien, an Verantwortung, Kooperation, Liebe zum Detail und Clean Code haben, dann schauen Sie gerne bei unseren offenen Stellen vorbei:

 

Wir suchen Solution Architects (w/m/d) und Software Consultants (w/m/d)

Softwarearchitektur

Die Entwicklung von Applikationen, die Migration von vorhandenen Anwendungen und die Integration von Lösungen – das Spektrum an Herausforderungen bei unseren Kunden ist groß. Für dieses Spektrum suchen wir Fachleute, die sich für die Gestaltung von Software- und IT-Architekturen begeistern, und in der Lage sind, die Entwicklung innovativer Anwendungen und Services voranzutreiben.

Wenn Sie sich zutrauen, bestehende Architekturen zu optimieren oder neue zu konzipieren, und auch schon einige Jahre Berufserfahrung als Softwareentwickler oder Softwarearchitekt haben, dann könnten diese beiden Stellen gut passen:

 

Wir suchen Studenten der Informatik (w/m/d)

Studenten der Informatik

Wissen Sie, was das Allerbeste an Softwareentwicklung ist? Es gibt zu jedem Problem mehr als eine Lösung. Es gibt unterschiedliche Programmiersprachen, Technologien und Frameworks.

Informatik ist ein tolles Studienfach, wenn Sie Spaß daran haben, sich auszuprobieren und Sie Neues lernen wollen. Und wissen Sie, was das Allerbeste an einem Dualen Studium der Informatik ist? Sie bekommen pure Praxis vermittelt und dürfen bei uns aktiv in realen Projekten entwickeln.

Folgende Optionen bieten wir für Studenten der Informatik:

 

Wir arbeiten auch gerne mit Freelancern zusammen.

Freelancer und Initiativbewerbungen

Regelmäßig erhalten wir Anfragen von Kunden, ob wir sie kurzfristig bei ihren Herausforderungen unterstützen können und nicht immer haben wir eigene Kapazitäten frei. In diesem Fall vermitteln wir gerne uns bekannte, hochqualifizierte Freelancer. Details finden Sie hier:

Sie möchten etwas bewegen, finden sich aber nicht in den oben genannten Rollen wieder. Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung an jobs@t2informatik.de.

Idealerweise teilen Sie uns mit, warum Sie sich verändern wollen, welche beruflichen Erfahrungen Sie bis dato gemacht haben und wonach Sie suchen. 

 

Warum sollten Sie Teil unserer Mannschaft werden?

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, warum Sie sich bei t2informatik als Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Student oder Freelancer bewerben sollten? Es gibt sehr gute Gründe:

Aller Anfang ist leicht

Wir alle hatten irgendwann einen ersten Arbeitstag. Wir wissen, wie wichtig eine gute Eingewöhnung ist. Natürlich wartet ein eingerichteter Arbeitsplatz mit einem guten Rechner auf Sie. Natürlich steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung. Und natürlich arbeiten Sie zu Beginn gemeinsam mit mehreren Kollegen in einem Entwicklungsprojekt.

}

Langjährige und neue Kunden

Mit vielen unserer Kunden arbeiten wir über mehrere Jahre zusammen. Wir kennen die Herausforderungen vor Ort, die Randbedingungen und die Ansprechpartner. Kontinuierlich helfen wir diesen Unternehmen bei der Softwareentwicklung. Über das Vertrauen freuen wir uns natürlich. Schön ist, dass wir auch regelmäßig neue Kunden gewinnen, so dass es immer spannend bleibt.

Wir lieben technische Herausforderungen

Softwareentwicklung ist nicht einfach. Schon gar nicht, wenn man regelmäßig neue Komponenten entwickelt und dabei neue Frameworks oder Technologien nutzt. Da wir in Teams arbeiten, in Projekten und voneinander lernen, meistern wir viele Herausforderungen. Und natürlich feiern wir die Erfolge gemeinsam.

Der passende Einsatzort

Unserer Softwareentwickler und -architekten arbeiten in unseren Büroräumen in Berlin, im Homeoffice oder bei Kunden vor Ort. Manche unserer Kollegen arbeiten einmal pro Woche bei unseren Kunden, arbeiten drei Tage im Homeoffice und sind einen Tag bei uns im Büro. Einfach wie es zur Situation passt und immer in Absprache. 

Wir sind ein Team

Da unsere Mitarbeiter an unterschiedlichen Orten arbeiten, treffen wir uns einmal im Monat zum gemeinsamen Austausch. Wir berichten über Projekte und Entwicklungen. Wir diskutieren miteinander. Und wir probieren gemeinsam neue Technologien aus. Das macht viel Spaß, fordert aber auch die Gehirnzellen. Gut, dass wir auch zusammen grillen und Tischtennis spielen.

Wir arbeiten agil und alle gewinnen

Qualitativ hochwertige Software fällt nicht vom Himmel. Wir arbeiten seit vielen Jahren agil mit Scrum und Kanban. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und unsere Kunden schätzen den regelmäßigen Austausch mit uns. So gewinnen beide Seiten: Wir verstehen, was der Kunde benötigt, und der Kunde bekommt das, was er sich von uns erhofft. 

Und worauf legen wir Wert?

Leidenschaft und Spaß, Gemeinschaft, Weiterbildung, Verantwortung, Wissenstransfer und Teamgeist.